Damit die Betrachter auch wissen, wer sich hinter den ganzen verbalen Ergüssen verbirgt, hier mal ein paar Eckdaten meines Motorsport-Lebenslaufs (Kurzauftritte sind nicht gelistet)



Motorsportlicher Lebenslauf
 
Name:        Klaus-Friedrich Raschig
geb.:           09.06.57 in Mannheim
Ausbildung: Augenoptiker, Industriekaufmann und Dipl.-Betriebswirt (FH)
Beruf:         selbständig
Hobbies:     Motorsport aktiv & passiv; Restauration von Old- & Youngtimern, Musik in jeglicher Form von Klassik über Metal bis Techno und das
                  SEHR LAUT devil mit ACCUPHASE, MARANTZ & ONKYO Scepter 2000
 
  • Beginn 1976 mit VW 1302 bei nationalen Orientierungsfahrten.
 
  • 1978 Erwerb eines modifizierten VW 1303 S Big vom deutschen Rallyemeister Willi-Peter Pitz und Einsatz des Fahrzeugs bei nationalen Rallyies und Slaloms mit mäßigem Erfolg.
 
  • Wechsel 1982 auf SUZUKI LJ80 und Einsätze bei Gelände-Trials mit diversen Klassensiegen - parallel Moto-Cross Läufe auf SUZUKI RM 125 watercooled etwas später mit SUZUKI RM 500.
 
  • 1985 Kauf eines Pop-Kart Mach1 HETSCHEL mit YAMAHA-Motor (getuned von REIMO) und Einsatz in Walldorf & Lidolsheim. Parallel 3-Stunden-Rennen (Saar-Pfalz-Meisterschaft) auf Karts des AMC Ludwigshafen
 
  • 1990 Umbau des VW 1303 S auf Reglement Käfer-Cup und Einsatz noch im gleichen Jahr auf dem Hockenheimring und die ersten Punkte…
 
  • von 1991 bis 1995 jeweils komplette Meisterschaft im Käfer-Cup mit zahlreichen Klassensiegen mit Typ1-Motoren von Harald Späth (München) & Tuner Rolf Holzapfel (Leonberg). In dieser Zeit 2x Jahresklassensieger in der Klasse W1 leistungsgesteigert.
 
  • durch Wegfall der Klasse W1 Einstieg 1995 in den Divinol-Cup mit Typ 1 jedoch chancenlos, da uch die großen Motoren (W4) in der Klasse starteten.
 
  • 1997 Einsatz eines völlig neu aufgebauten 75er VW 1303 S mit Holzapfel Overfly-Motor und diverse Klassensiege seitdem und ´96 u.a. Dritter im Gesamtklassement großer Kurs Hockenheim GP-Kurs alt gegen Porsches GT2 usw  ;-)
 
  • in der Zeit von 1995 Einsätze im deutschen Rallyepokal mit MAZDA 323 GT-R Evo 4WD; Läufe zur deutschen Bergmeisterschaft mit Formel-FORD Van Diemen 1600 erfolgreich; diverse Kartrennen u.a. Finallauf Käfer-Cup als 2. Gesamt von 110 Fahrern und 24h-Rennen in Sinsheim ´99. Diverse Historic-Läufe (Sportversion) auf BMW 1802 R; Diverse Vereins-Slalompokal-Läufe bei AMC Ludwigshafen (Sportleiter hier von 1996 bis 1998) auf OPEL Kadett C Coupe, VW Golf 1 Gti und DB 190E.
 
  • 1999 bis 2001 Einsatz bei Rundstreckenrennen im DIVINOL-CUP mit zahlreichen Klassensiegen und Tätigkeit als Instruktor von "Le turbot" in Hockenheim & Zolder.
 
  • 2001 bis 2003 Einsatz des BMW 1802 bei diversen Orientierungsrallyes mit Klassensiegen…
 
  • Ab 2003 Teilnahme beim HISTORIC-RALLYE-CUP mit zahlreichen Laufsiegen und 2005 Deutscher Historic Cup Champion und Gesamtsieger beim 1.Lauf zur Saison 2006 usw…
 
  • Ab 2006 bis Ende 2014 ALLE Läufe zur RRS-Süd (außer einem Lauf) und hier immer unter den Top-Ten Gesamt (2x Dritter). Daneben zahlreiche GLP-Slaloms mit AUDI urquattro, AUDI 80 quattro, VW 1303 S, VW Polo, TOYOTA MR2 usw.
 
  • 2011 Bergrennen Wasgau auf VW 1303 RSi mit Gesamtsieg.
 
  • 2015 Ausstieg aus Meisterschaft RRS-Süd wegen unfairem Wertungsmodus. Seither ausschließlich „interessante“ Veranstaltungen! Und als absolutes „Neuland“: Schotterslaloms auf BMW 320i 24V
Die aufgeführten Fahrzeuge werden sukzessive hier in einer gesonderten Rubrik vorgestellt, da sich diese, bis auf ganz wenige Ausnahmen, noch in meinem Besitz befinden.


 

Sitemap

Start
News
TERMINE RRS-SÜD 2018
KLAPPFAHRRADRENNEN KALMIT 2017
TERMINE RRS 2017 INOFFIZIELL
UMZUG RASCHIG-MOTORSPORT-NEWS
ZUSCHAUER BEI DER HISTO-MONTE 2016
DAS NEUE "DOMIZIL" VON RASCHIG-MOTORSPORT
NACHRUF HANS-GÜNTHER EGNER
ADAC MOTORSPORT-EHRUNG 2015
Rallye
Saison 2018
Saison 2017
Saison 2015
Saison 2014
Saison 2013
Saison 2012
Schotter
Saison 2016
Saison 2015
Rundstrecke
Saison 1990 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 1991 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 1992 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 2001
Bergrennen
Saison 1995
Slalom
Saison 2012
Saison 2010
Termine
KLASSIKSTADT FRANKFURT
EIFEL RALLYE FESTIVAL
RASCHIG-MOTORSPORT Termine
ESSEN MOTORSHOW
MSC RAMBERG
Sonstiges
Sammlungsfahrzeuge
Aufbau BMW 320i 24V E36 Coupé
Aufbau LANCIA Delta Integrale HF 8V 4WD
Impressum

Raschig Motorsport

http://www.besucherzaehler-counter.de
 

Termine 2017

25.02. - Rallye SÜW in Edenkoben - http://www.rallye-suedliche-weinstrasse.de/
18.03. - Rallye ULM in Ulm-Einsingen - http://www.umc-ulm.de/rallye.html
01.04. - Rallye ERZGEBIRGE in Stollberg - http://www.erzgebirgsrallye.de/
08.04. - Rallye OSTALB in Abtsgmünd - http://www.ostalbrallye.de/
22.04. - Rallye ROLAND in 99734 Nordhausen - http://www.nordhaeuser-msc.de/roland-rallye.html
03.06. - Rallye SAAR-OST in Wiebelskirchen - http://test1.zeit-design.eu/
20.-22.07. - Eifelfestival DAUN - http://www.eifel-rallye-festival.de/
26.08. - Rallye ALZEY in Alzey - http://www.msc-alzey.de
16.09. - Rallye KOHLE & STAHL in Wolfersweiler - http://www.msc-obere-nahe.de/
07.10. - Rallye POTZBERG http://potzberg-motorsport.de/
14.10. - NIBELUNGENRINGRALLYE in Affolterbach - http://www.nibelungenring-rallye.de/

Die Aktivitäten zum Schotterslalom Dreis-Brück haben wir wegen "Unstimmigkeiten" seit 2016 eingestellt und den MSC Vulkaneifel als Mitglied verlassen...